Der FCH und Eventim bieten Ticketzweitmarkt für Heimspiele an

Gemeinsam mit seinem Ticketing-Partner Eventim bietet der 1. FC Heidenheim 1846 seinen Fans ab sofort einen offiziellen Ticket-Zweitmarkt (clubSALE) für die Heimspiele in der Voith-Arena an. Über den offiziellen Ticket-Zweitmarkt erhalten Einzelticket- und Dauerkarteninhaber mit personalisierten Tickets die Möglichkeit, Eintrittskarten, die an einem Spieltag nicht genutzt werden können, an andere Fans weiter zu verkaufen, wenn man selbst ein Heimspiel in der Voith-Arena nicht besuchen kann.

Wichtiger Hinweis

Im ersten Schritt ist dieser Service lediglich für Einzelticket- und Dauerkarteninhaber von personalisierten Sitzplätzen der Südtribüne verfügbar. Der jeweilige Karteninhaber muss dabei seine personalisierte Karte nicht aus der Hand geben, da die Tickets elektronisch gesperrt und anschließend neu freigegeben werden.

Andere FCH Fans können dann diese Plätze zu den offiziellen Preisen – also zu fairen Konditionen – erwerben "Der Eventim clubSALE ist ein großer Mehrwert für unsere Fans und Zuschauer. Insbesondere, da die Nachfrage nach Sitzplatzkarten in unserer Voith-Arena sehr hoch ist und ein Großteil davon bereits als Dauerkarten verkauft sind. Fans, welche ihre Sitzplatzdauerkarte bei einzelnen Heimspielen nicht nutzen können, haben Dank des club SALE die Möglichkeit, die Dauerkarte anderen Zuschauern auf legalem Wege zur Verfügung zu stellen und bekommen anteilig sogar noch Geld dafür", erklärt Florian Dreier, FCH Vorstand Marketing & Vertrieb zum neuen Ticketzweitmarkt.

Welche Tickets können eingestellt werden?
Inhaber von personalisierten Dauer- oder Tageskarten können über den FCH Online-Ticketshop (tickets.fc-heidenheim.de) ihr Ticket anbieten, wenn sie dieses nicht nutzen können oder wollen. Voraussetzung ist hierbei immer, dass sie die Tickets über ihre 1. FC Heidenheim-Kundendaten erworben haben und ihnen diese bekannt sind, sodass sie sich anmelden können. Nicht angeboten werden können aktuell z. B. Karten aus dem Gästebereich, Freikarten, VIP-Tickets, Stehplatztickets sowie Tickets der Blöcke G1, G2, H, I, J, K1 und K2 sowie bereits über den Zweitmarkt erworbene Tickets.

Wann kann ich das Ticket für ein Spiel anbieten?
Der 1. FC Heidenheim 1846 gibt den Zweitmarkt in der Regel frei, sobald der Tageskartenverkauf beginnt. Abweichungen sind in Einzelfällen möglich.

Bis wann kann ich vor einem Spiel mein Ticket im Ticket-Shop anbieten?
Personalisierte Tickets können bis zum Tag vor dem Spieltermin im Online-Ticketshop unter tickets.fcheidenheim.de angeboten werden.

Welcher Betrag wird mir gutgeschrieben, wenn mein Ticket über den Ticket-Shop verkauft wurde?
Der Dauerkarteninhaber erhält den anteiligen Dauerkartenpreis pro Spiel erstattet. Bei personalisierten Tageskarten, die wieder angeboten werden, wird dem Erstkäufer der reine Tageskartenpreis erstattet (ohne Vorverkaufsgebühr).

Wann erhalte ich die Gutschrift, wenn mein Ticket erfolgreich verkauft wurde?
Die Gutschrift wird spätestens zwei Wochen nach dem Verkauf gutgeschrieben. Wir haben Ihr Interesse am neuen Ticket-Zweitmarkt geweckt? Unter ticket.fc-heidenheim.de finden Sie alle weiteren Infos dazu.