Neues und Wissenswertes rund um den FCH

Weitere Lockerungen im Albstüble und dem FCH Fan- und Ticketshop

01. Juli 2021 | Kategorie: FCH News

Laut amtlicher Bekanntmachung des Landkreises Heidenheim vom vergangenen Sonntag (27. Juni 2021) gibt es weitere Lockerungsschritte für die Gastronomie und den Einzelhandel. Demnach ist im Albstüble nun auch im Innenbereich keine Test- oder Nachweispflicht mehr notwendig und im FCH Fan- und Ticketshop gibt es keine Beschränkung der Personenanzahl mehr.

Da am Sonntag, 27. Juni, die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Heidenheim den Schwellenwert von 35 an fünf aufeinander folgenden Tagen unterschritten hat, gilt seit, Montag (28. Juni), laut der Inzidenzstufe zwei, dass es keine besonderen Regelungen und auch keine Beschränkung der Personenzahl mehr gibt.

Im Albstüble ist es nun folglich möglich, unsere Gäste im Innen- und, wie bereits zuletzt, im Außenbereich ohne einen Test, Genesenen- oder Impfnachweis bewirten zu können. Die Wochenkarte, vom 28. Juni bis zum 2. Juli, finden Sie HIER! Sie erreichen das Albstüble täglich ab 10 Uhr telefonisch unter 07321 947 1717. Geöffnet ist weiterhin von 11 Uhr bis 22 Uhr.

Lockerungen auch im FCH Fan- und Ticketshop by Liha-Werbung

Die Bekanntmachung des Landkreises Heidenheim bringt auch Lockerungen für den FCH Fan- und Ticketshop by Liha-Werbung mit sich. Demnach gibt es keine Beschränkung der Personenanzahl je zehn Quadratmeter mehr. Allerdings sind für alle Kunden immer noch die bekannten Hygienemaßnahmen (Maskenpflicht, Mindestabstand, etc.) zu beachten.