Neues und Wissenswertes rund um den FCH

Testspiel am Donnerstag, 11. Oktober, beim SC Austria Lustenau

11. Oktober 2018 | Kategorie: FCH News

Am Donnerstag, 11. Oktober 2018, bestreitet der 1. FC Heidenheim 1846 ein Testspiel beim österreichischen Zweitligisten SC Austria Lustenau. Anpfiff im Planet Pure Stadion ist um 16 Uhr.

Auf Grund der anstehenden Länderspiele legt die 2. Bundesliga am anstehenden Wochenende, vom 13. bis 14. Oktober 2018, eine Pause im Spielbetrieb ein. Die FCH nutzen die pflichtspielfreie Zeit, um gegen den SC Austria Lustenau zu testen.

Die Mannschaft von Trainer Gernot Plassnegger steht derzeit auf dem sechsten Platz in der zweiten österreichischen Liga. In den ersten zehn Ligaspielen gewannen die Vorarlberger vier Partien, spielten dreimal unentschieden und verloren genauso viele Spiele.

Die Mannschaft von FCH Cheftrainer Frank Schmidt bestritt bereits Anfang dieses Jahres ein Testspiel gegen die Österreicher, welches in der heimischen Voith-Arena durch einen direkt verwandelten Freistoß von Mannschaftskapitän Marc Schnatterer mit 1:0 für die Rot-Blau-Weißen endete.