FCH Intern

Bereits 4.300 FCH Dauerkarten verkauft – Tickets für das DFB-Pokalspiel noch erhältlich

Wer auf jeden Fall bei allen 17 FCH Heimspielen in der 2. Bundesliga mit dabei sein möchte, kann sich nach wie vor eine Dauerkarte für die Saison 2022/23 sichern. Aktuell sind bereits 4.300 Dauerkarten verkauft.

Außerdem gibt es auch noch Tageskarten für das anstehende erste Heimspiel am Samstag, 23. Juli (13 Uhr, Voith-Arena), gegen Eintracht Braunschweig. Tickets sind sowohl im FCH Onlineshop als auch in den beiden Fan- und Ticketshops (Voith-Arena & Heidenheimer Innenstadt) erhältlich.

Tickets für unser DFB-Pokal-Auswärtsspiel – Alle Sitzplätze sind bereits vergriffen

In der 1. Runde des DFB-Pokal trifft der 1. FC Heidenheim 1846 auf den FV Illertissen (Sa., 30. Juli, 15.30 Uhr) Dabei sind bereits alle Sitzplatztickets im Vöhlinstadion ausverkauft. Stehplatztickets gibt es hingegen noch. Diese können sowohl an der Voith-Arena als auch im FCH Fan- und Ticketshop in der Heidenheimer Innenstadt (Hauptstraße 22) gekauft werden. Wichtiger Hinweis: Im FCH Onlineshop sind grundsätzlich keine Auswärtstickets erhältlich.

Anspruchsvolles Zweitligaprogramm an den Spieltagen drei bis sechs

Die Begegnungen im Überblick:

3. Spieltag (Samstag, 6. August, 13:00 Uhr): Hamburger SV (A)

4. Spieltag (Freitag, 12. August, 18:30 Uhr): 1. FC Nürnberg (A)

5. Spieltag (Sonntag, 21. August, 13:30 Uhr): Arminia Bielefeld (H)

6. Spieltag (Samstag, 27. August, 13:00 Uhr): SV Darmstadt 98 (A)

Tickets für das Auswärtsspiel beim HSV sind seit Dienstag, 19. Juli, in den beiden FCH Fan- und Ticketshops erhältlich. Für die beiden Auswärtsspiele beim „Club“ aus Nürnberg und dem SV Darmstadt gibt es aktuell noch keine genauen Informationen über den Verkaufsstart. Bitte beachten: Im FCH Onlineshop sind grundsätzlich keine Auswärtstickets erhältlich.

Für das Heimspiel gegen den Bundesligaabsteiger Arminia Bielefeld hingegen sind die Tageskarten bereits seit Montag im Vorverkauf für alle FCH Mitglieder. Der freie Vorverkauf startet am kommenden Montag, 25. Juli. Tickets können sowohl in beiden FCH Fan- und Ticketshops als auch im Onlineshop erworben werden.

Alle neuen FCH Trikots der Saison 2022/23 sichern!

Auflaufen und aussehen wie die FCH Profis, das geht am besten in den neuen PUMA Trikots unserer Kollektion der Saison 2022/23. Ihr habt die Wahl zwischen dem aktuellen Heimtrikot im Retro-Design, dem trendigen Auswärtstrikot, dem Ausweichtrikot oder einem der beiden Torwarttrikots des 1. FC Heidenheim 1846.

Gemeinsam mit seinem Ausrüster-Duo, bestehend aus 11teamsports und PUMA, konnte der 1. FC Heidenheim 1846 Euch in den vergangenen Wochen die neuen Trikots der Saison 2022/23 präsentieren. Jedes dieser Trikots kann sowohl in den beiden FCH Fan- und Ticketshops an der Voith-Arena und in der Heidenheimer Innenstadt als auch im Onlineshop erworben werden.

Wir freuen uns Euch mit Eurem neuen Trikot der Saison 2022/23 am Samstag in der Voith-Arena begrüßen zu dürfen.

Der 1. FC Heidenheim 1846, PUMA und 11teamsports präsentieren die Trikots der Saison 2022/23.

PUMA und 11teamsports sind das neue FCH Ausrüster-Duo zur Saison 22/23

Nach 17 gemeinsamen und erfolgreichen Jahren läuft der 1. FC Heidenheim 1846 zur Saison 2022/23 nicht mehr mit Nike als offiziellem Ausrüster auf. Die seit Oberligazeiten im Jahr 2005 bestehende Partnerschaft mit dem US-amerikanischen Sportartikelhersteller endete nach der vergangenen Spielzeit. Die Ausrüsterpartnerschaft mit 11teamsports, dem europäischen Marktführer in Sachen Teamsport, wird weiter fortgesetzt. Dank der Vermittlung des Teamsportspezialisten, wird die FCH Profimannschaft, genauso wie alle Teams des HARTMANN NachwuchsLeistungsZentrums jetzt von PUMA mit Trikots und Trainingsbekleidung ausgestattet.

„PUMA zählt zu den größten Sportartikelanbietern der Welt, ist eine global überaus erfolgreiche Marke und liegt mit seinem Unternehmenssitz lediglich ca. 150 Kilometer von der Voith-Arena entfernt. Wir sind deshalb davon überzeugt, dass wir – gemeinsam mit unserem langjährigen und sehr geschätzten Ausrüstungspartner 11teamsports aus Satteldorf – die ideale Konstellation im Bereich der Ausstattung unserer Mannschaften gefunden haben. Drei starke Partner aus Süddeutschland – das passt zu unserer FCH Philosophie“, erläuterte Holger Sanwald, FCH Vorstandsvorsitzender, und fügte hinzu: „Wir heißen PUMA deshalb ganz herzlich in der FCH Familie willkommen und bedanken uns ausdrücklich bei Nike für die vergangenen 17 erfolgreichen Jahre.“

„Wir freuen uns sehr, dass wir zukünftig mit dem 1. FC Heidenheim 1846 gemeinsame Wege gehen werden. Unsere langfristig ausgelegte Partnerschaft, die sich über alle Profi- und Jugend-Mannschaften erstreckt, ist ein weiteres Ausrufezeichen für PUMA im Teamsport. Mit unseren innovativen PUMA Performance-Produkten und unserer langjährigen Sport-Expertise wollen wir die Erfolgsgeschichte der Heidenheimer in den kommenden Jahren mitgestalten und bestmöglich unterstützen. Die Partnerschaft unterstreicht unsere eigene Ambition, der zuverlässigste und stärkste Partner im regionalen und überregionalen Sport zu sein“, erklärte Alexander Hill, Senior Teamhead Field Sales & Performance Specialists DACH bei PUMA.

Oliver Schwerin, Geschäftsführer 11teamsports: „Kein deutscher Profiklub liegt näher an unserer Firmenzentrale in Satteldorf als der 1. FC Heidenheim 1846. So ist es zum einen die regionale Verbundenheit, die eine einzigartige Grundlage für unsere Partnerschaft schafft. Zum anderen verbindet uns mit Holger Sanwald und seinem Team von Beginn an eine sehr besondere und persönliche Zusammenarbeit. Unter diesen Voraussetzungen haben wir bereits vor über sieben Jahren unsere gemeinsame Reise durch den deutschen Profifußball angetreten. Wir freuen uns über das Vertrauen aller Verantwortlichen des FCH, dass wir auch in neuer Konstellation mit PUMA diese enge Ausrüsterpartnerschaft fortsetzen und uns gemeinsam weiterentwickeln können und danken Nike für die letzten Jahre.“

Als Ausrüstungspartner erhalten PUMA und 11teamsports zur Saison 2022/23 gemeinsam außerdem umfangreiche TV-Werbepräsenz und Hospitality-Leistungen in der Voith-Arena.

Bildunterschrift: Alexander Hill (Senior Teamhead Field Sales & Performance Specialists DACH), Thomas Schreitt (FCH Bereichsleiter Vertrieb), Rolf Gramer (Senior Director Football bei 11teamsports) und Holger Sanwald (FCH Vorstandsvorsitzender)