HARTMANN NachwuchsLeistungsZentrum

Der ehemalige FCH Profi Patrick Mayer wird neuer U17-Trainer

Ein alter Bekannter kommt zurück: Patrick Mayer wird ab der kommenden Saison 2022/23 Cheftrainer der U17 des 1. FC Heidenheim 1846 und damit Nachfolger von Achim Imrich, der den FCH auf eigenen Wunsch hin verlassen wird. Nach dem diesjährigen Abstieg aus der B-Junioren-Bundesliga tritt Mayers Mannschaft dabei in der kommenden Spielzeit in der EnBW-Oberliga Baden-Württemberg an.

Der 34-Jährige ehemalige FCH Profi prägte einst die Erfolgsgeschichte des FCH über viele Jahre hinweg mit. So gelang ihm beispielsweise mit dem FCH in der Saison 2013/14 die Drittliga-Meisterschaft und damit der Aufstieg in die 2. Bundesliga. Auch die Torjägerkanone der 3. Liga holte er in der Saison 2010/11 mit 19 Treffern nach Heidenheim. Insgesamt absolvierte Patrick Mayer zwischen 2009 und 2015 in der 2. Bundesliga, der 3. Liga sowie im DFB-Pokal 111 Partien für den FCH, in denen er 42 Tore erzielte und 17 Vorlagen beisteuerte. Anschließend spielte er noch in Wiesbaden und bei Waldhof Mannheim, ehe er 2018 seine Profi-Karriere verletzungsbedingt beenden musste. Seither blieb der gebürtige Allgäuer dem Fußball weiter treu. Mayer erwarb die neu eingeführte B+Trainer-Lizenz des Deutschen Fußball Bundes (DFB), arbeitete im Scouting einer Spielerberateragentur und trainierte parallel dazu seinen Heimatverein SV Beuren in der Bezirksliga.

Holger Sanwald, FCH Vorstandsvorsitzender, freut sich über die Rückkehr des ehemaligen FCH Torjägers: „Es entspricht genau unserer FCH Philosophie, im sportlichen Bereich unsere ehemaligen Spieler und Leistungsträger langfristig in unseren Verein einzubinden. Unsere Talente aus dem HARTMANN NachwuchsLeistungsZentrum sollen im Zuge ihrer fußballerischen Ausbildung bei uns von Patricks Erfahrungen als Profi profitieren, dem wir viel Erfolg für seine neue Aufgabe bei uns wünschen!“

Patrick Mayer: „Beim FCH hatte ich die mit Abstand längste und erfolgreichste Zeit in meiner Profi-Karriere. Deshalb freut es mich umso mehr, in veränderter Rolle zum FCH zurückzukehren und, dass ich das Vertrauen und die Chance bekomme, diese wichtige Trainerposition im HARTMANN NachwuchsLeistungsZentrum zu übernehmen. Für uns wird es darum gehen, die Jungs aus dem 2006er-Jahrgang fußballerisch bestmöglich weiterzuentwickeln und den Wiederaufstieg in die Junioren-Bundesliga zu schaffen!“

Patrick Mayer ging bereits als aktiver Spieler für den FCH auf Torejagd.

Der Paule Talenttag beim 1. FC Heidenheim 1846 – Jetzt anmelden!


Endlich ist es wieder soweit. Der 1. FC Heidenheim veranstaltet am Sonntag, 19. Juni 2022, zum 8. Mal den Paule Talenttag, bei dem die FCH Juniorentrainer Dein Talent entdecken wollen. Es wird mit gleichaltrigen Teilnehmern in möglichst kleinen Gruppen trainiert. Darüber hinaus gibt es noch ein tolles Rahmenprogramm und eine leckere Verpflegung!

Du bist zwischen sieben und zwölf Jahre alt, ehrgeizig, talentiert und würdest gerne einmal für den FCH auflaufen? Dann melde Dich kostenlos bis Freitag, 17. Juni, für den Paule Talenttag hier an und zeige uns, was Du drauf hast.

Die Spieler werden dabei von einem Teil der FCH Juniorentrainer trainiert. Die von ihnen vermittelten Trainingsinhalte entsprechen der Ausbildungsphilosophie des FCH und sind somit auch angelehnt an das Training der Juniorenmannschaften aus dem HARTMANN NachwuchsLeistungsZentrum.

Wichtiger Hinweis: Jeder Teilnehmer muss über seine(n) Erziehungsberechtigte(n) kranken- und haftpflichtversichert sein. Die Kinder sind weder während der Veranstaltung, noch auf dem Hin- und Rückweg durch den 1. FC Heidenheim 1846 versichert.

Darüber hinaus findet um die Voith-Arena der Schlossbergerlebnistag statt. Spannende Attraktionen, unter anderem ein Funpark von FCH Partner Tausend Ideen, lassen Kinderherzen höher schlagen. Zudem werden kostenlose Stadionführungen von FCH Partner Ahrens Events angeboten. Um den großen Hunger kümmert sich das Albstüble mit einem vielfältigen Speiseangebot.

Hast Du Dich für den Paule Talenttag erfolgreich angemeldet (und eine verbindliche Anmeldebestätigung erhalten), erwarten wir Dich eingeteilt nach Altersgruppen zum Training auf dem Schlossberg. Die Kabinen sind ab 9 Uhr geöffnet.

  • Jahrgänge 2015 – 2014: 10:00 – 11:15 Uhr*
  • Jahrgänge 2013 – 2012: 11:45 – 13:00 Uhr*
  • Jahrgänge 2011 – 2010: 13:30 – 14:45 Uhr*

*bei jeder Trainingseinheit findet auch ein Torwart-Training statt

Der 1. FC Heidenheim 1846 und das Maskottchen Paule freuen sich auf dich!

Impressionen des letzten Paule Talenttags: