Grußwort

Dieter Steck: "Konstanz und Verlässlichkeit sind Erfolgsgartanten – auf und neben dem Platz"

Liebe Fußballfans,
verehrte Leserinnen und Leser des FCH Stadionmagazins HEIMSPIEL,

seit der Saison 2014/15 spielt der FCH in der zweithöchsten deutschen Fußballliga. Nur wenige Fußballkenner hätten die Prognose gewagt, dass sich der Verein dauerhaft in der 2. Bundesliga etabliert. Doch der nachhaltige Erfolg hat sich eingestellt.

Die Väter des Erfolges sind unbestritten die langjährigen Vereinsverantwortlichen um den Vorstandsvorsitzenden Holger Sanwald, den Aufsichtsratsvorsitzenden Klaus Mayer und den Cheftrainer Frank Schmidt. Frank Schmidt ist seit 2007 in der Verantwortung und somit der dienstälteste Cheftrainer im deutschen Profifußball.

Um dauerhaften Erfolg zu gewährleisten, bedarf es auch außerhalb des Spielfeldes einer Vielzahl an klugen Entscheidungen. So sind unter anderem auch kompetente Partner aus den verschiedensten Bereichen wichtig, um die vielfältigen Herausforderungen eines Bundesligisten meistern zu können.

Als sich der 1. FC Heidenheim 1846 und die Kreissparkasse Heidenheim vor über 15 Jahren für die Zusammenarbeit entschieden haben, war das aus meiner Sicht eine gute Entscheidung für beide Seiten. Unsere Partnerschaft basiert seit dem ersten Tag auf Vertrauen und Verlässlichkeit.

Für das Heimspiel gegen den Karlsruher SC wünsche ich Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, ein packendes Spiel. Sicherlich wird unser Team alles daransetzen, die Niederlage aus der Vorrunde wieder wettzumachen.

Unserer Mannschaft gratuliere ich – unabhängig vom letzten ausstehenden Spielergebnis – zu einer
abermals tollen Saison. Wir durften gegen große Traditionsmannschaften sehenswerte Tore bejubeln und viele spannende Fußballmomente auf dem Schlossberg erleben.

Mit Ausblick auf die kommende Spielzeit drücken wir dem FCH schon heute die Daumen. Aktuell stellen die Vereinsverantwortlichen um Holger Sanwald und Frank Schmidt die Weichen für eine aussichtsreiche Saison. Ich bin mir sicher, dass wir auch dann wieder ein schlagkräftiges Team anfeuern
dürfen.

Herzliche Grüße

Ihr

Dieter Steck

Vorstandsvorsitzender Kreissparkasse Heidenheim

Auch in dieser Saison durften wir gegen große Traditionsmannschaften Tore bejubeln.

Großer Trikotsale beim FCH!

Ab sofort sind alle FCH Trikots der aktuellen Saison maximal reduziert! Für 18,46 Euro erhaltet Ihr unsere Trikots in den beiden FCH Fanshops by Liha Werbung an der Voith-Arena und in der Heidenheimer Fußgängerzone (Hauptstraße 22) sowie im Onlineshop.

Achtung: Das Angebot gilt nur, so lange der Vorrat reicht! Also jetzt noch zugreifen!