FCH Intern

FCH Torwarttrainer Bernd Weng hat die Torwarttrainer A Lizenz erworben

Bernd Weng, Profi-Torwarttrainer des 1. FC Heidenheim 1846, hat in den vergangenen Monaten beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) die UEFA Torwarttrainer A Lizenz erworben. Diese ist die höchste Lizenz für Torwarttrainer im Lizenzfußballbereich. 

Der 52 Jahre alte FCH Torwarttrainer hat in den vergangenen 15 Monaten an insgesamt 120 theoretischen und praktischen Modulen des DFB teilgenommen, um die Torwarttrainer A Lizenz zu erwerben und zudem erfolgreich eine mündliche Prüfung absolviert. Die Lerninhalte der Module bestanden unter anderem aus Technik- und Taktiktraining, Fußballwissen oder Physiologie und Psychologie.

Am vergangenen Torwarttrainer-Lehrgang des DFB haben insgesamt 16 Personen teilgenommen. Neben Bernd Weng waren unter anderem Jan Zimmermann (Torwarttrainer von Eintracht Frankfurt und von 2014 bis 2016 Torhüter beim FCH), Simon Henzler (langjähriger Torwarttrainer von Schalke 04), Simon Jentzsch (Torwarttrainer beim FC Bayern Campus und früherer Bundesligatorwart des VfL Wolfsburg) oder Alisa Vetterlein (Torwarttrainerin im Nachwuchsleistungszentrum des VfL Wolfsburg) dabei.

Der FCH gratuliert Bernd Weng ganz herzlich zum erfolgreichen Erwerb der Torwarttrainer A Lizenz!

Bernd Weng im vergangenen Sommertrainingslager des FCH im österreichischen Aigen mit Torhüter Kevin Müller.

FCH Aktionsschals: Zur Hymne alle den Schal hoch!

Sichert Euch die neuen und exklusiven FCH Hymnen-Schals, um bei der FCH Hymne vor unseren Heimspielen auch optisch eine Einheit zu sein!

Die exklusiven Hymnen-Schals wurden auf Initiative des FCH Fanbeirats ins Leben gerufen. Erhältlich sind die Schals nur beim anstehenden Heimspiel gegen Werder Bremen am Samstagabend an der HellensteinEnergie Osttribüne und der Südtribüne der Voith-Arena!

Der gesamte Gewinn aus dem Verkauf der Aktionsschals geht an die FCH Jugend aus dem HARTMANN NachwuchsLeistungsZentrum.

Ab sofort gibt es zur FCH Hymne auch den passenden Schal. Erhältlich ist er an der HellensteinEnergie Osttribüne und der Südtribüne.