eFootball

FCH eFootballer als „eSports Team of the Year” nominiert

Für die großartigen Leistungen im Jahr 2021, gekrönt mit dem Gewinn der deutschen Meisterschaft in der Virtual Bundesliga Club Championship by bevestor (VBL) im Frühjahr vergangenen Jahres, wurden die eFootballer des 1. FC Heidenheim 1846 von den EarlyGame Awards zugunsten von Laureus Sport for Good 2022 als „eSports Team of the Year” nominiert. Also stimmt jetzt ab für unsere eFootballer! Die Abstimmung läuft noch bis Sonntag, 20. Februar, und ist online unter www.earlygame.com zu finden.

Die Abstimmung wurde von der Gaming-Plattform EarlyGame und der Laureus Sport for Good Stiftung, die auch jedes Jahr die international bedeutenden Laureus World Sports Awards vergibt, ins Leben gerufen. Jeder, der an der Abstimmung teilnimmt, hat die Möglichkeit, einen gewissen Betrag für die Laureus Sport for Good Stiftung zu spenden, was wiederum benachteiligten Kindern zugutekommt.

Hier geht es direkt zur Abstimmung!

Alle Nominierten im Video.

FCH eFootballer für den DFB-ePokal nominiert

Durch ihre Leistungen in der Virtual Bundesliga Club Championship by bevestor (Tabellenplatz 6 nach dem 13. Spieltag der aktuellen VBL-Saison) haben sich die FCH eFootballer für den DFB-ePokal qualifiziert! Glückwunsch!

Die Hauptrunde und das Finale des DFB-ePokals finden zwischen Donnerstag, 31. März, und Sonntag, 3. April, in Berlin statt. Die Auslosung gibt's am 20. März.

Neben den FCH eFootballern haben sich aus der VBL bereits elf weitere Teams für den DFB-ePokal qualifiziert. Die bereits qualifizierten Teams im Überblick:

Süd-Ost-Division:

  • 1. FC Heidenheim 1846
  • FC Ingolstadt
  • RB Leipzig
  • FC Augsburg
  • 1. FC Nürnberg
  • SpVgg Greuther Fürth

Nord-West-Division:

  • Hannover 96
  • Hamburger SV
  • SV Werder Bremen
  • Borussia Mönchengladbach
  • 1. FC Köln
  • VfL Bochum

Neben den zwölf besten Teams der VBL gehen im DFB-ePokal auch Amateurmannschaften an den Start, die sich über verschiedene Qualifikationsrunden für die Hauptrunde qualifizieren müssen.