26. Spieltag: SV Werder Bremen

Grußwort

Robert Strauß: "Nie das große Ganze aus den Augen verlieren!"

Robert Strauß schreibt das Grußwort zum 26. Spieltag. Der FCH Vorstandsassistent blickt darin unter anderem auf die bittere Niederlage in Darmstadt und erklärt, warum der Kurs der Rot-Blau-Weißen trotzdem "nach wie vor stimmt".

Zuschauerinfos

Die wichtigsten Spieltags-Infos im Überblick

Der FCH tritt gegen Werder Bremen erstmals samstagabends im Topspiel um 20:30 Uhr an. Dabei gilt erneut die 3G-Regel, es gibt keinerlei Begrenzungen im Stehplatzbereich und die Tickets müssen nicht mehr personalisiert werden. Restkarten für die Partie können am Spieltag, solange noch vorhanden, an den Tageskassen der Voith-Arena erworben werden oder von zu Hause aus online als "Print at Home"-Karten gebucht werden. Die kostenlosen Shuttlebusse verkehren wieder. Wir bitten um eine frühzeitige Anreise!

Interview Frank Schmidt

Frank Schmidt: "Spiele unter Flutlicht sind etwas Besonderes!"

Eine bittere Niederlage hinter sich und den seit zehn Spielen ungeschlagenen Tabellenführer vor der Brust: Frank Schmidt, Cheftrainer des 1. FC Heidenheim 1846, erklärt im Interview, warum er sich auf die anstehende Aufgabe gegen Werder Bremen freut und wie der FCH das Spiel am Samstagabend angehen wird.

 

 

FCH Spielerinterview

Norman Theuerkauf: "Wir wissen, dass wir sie ärgern können"

Für Norman Theuerkauf geht es am Samstagabend gegen seinen früheren Verein Werder Bremen. Im Interview ordnet unser Vizekapitän die Chancen gegen den aktuellen Tabellenführer ein und blickt auf die jüngsten Erfahrungen aus dem Darmstadt-Spiel.

Gegner-Interview

Marvin Ducksch: "Ich habe größten Respekt vor Heidenheim"

Bremens Toptorschütze Marvin Ducksch spricht im Gegner-Interview über seine bisherige Bilanz gegen den FCH, das anstehende Duell am Samstagabend und die Aufstiegschancen von Werder.

Was macht eigentlich...?

Was macht eigentlich Jan Zimmermann?

Zwei Jahre lang hütete Jan Zimmermann das Tor des FCH in der 2. Bundesliga. Während dieser Zeit und auch bei seinen weiteren Profistationen sorgten viele Emotionen für große Highlights in seiner Karriere. Wir haben uns mit „Zimbo“ über das Vergangene und seine aktuelle Tätigkeit als Torwarttrainer von Eintracht Frankfurt unterhalten.

FCH Intern

FCH Torwarttrainer Bernd Weng hat die Torwarttrainer A-Lizenz erworben

Bernd Weng, Profi-Torwarttrainer des 1. FC Heidenheim 1846, hat in den vergangenen Monaten beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) die UEFA Torwarttrainer A Lizenz erworben. Diese ist die höchste Lizenz für Torwarttrainer im Lizenzfußballbereich. 

HARTMANN NachwuchsLeistungsZentrum

Einblicke ins Leben der FCH Internatsschüler

Ihr wolltet schon immer mal einen Blick in den Alltag eines FCH Internatsschülers werfen? Hier erfahrt Ihr alles interessante über das hsb-Sportinternt, die Eliteschulen des Fußballs und das HARTMANN NachwuchsleistungsZentrum!

Gesellschaftliches Engagement

"Haltung zeigen!" - #BewegtGegenRassismus

Der 1. FC Heidenheim 1846 ruft anlässlich der vom 14. bis zum 27. März stattfindenden „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ dazu auf, gegen Rassismus und Diskriminierung einzustehen.

Wir für unsere Region

Der FCH Vereinsfreund SV Ringingen stellt sich vor

Im Rahmen des Projektes "Wir für unsere Region" stellen sich regelmäßig Vereinsfreunde des 1. FC Heidenheim 1846 vor. Dieses Mal: Der SV Ringingen, der am nordöstlichen Rand des Zollernalbkreises beheimatet ist.

FCH Intern

Neu: Der FCH ist jetzt auch auf TikTok aktiv!

Nach Facebook, Twitter, Instagram, YouTube, LinkedIn und Xing ist der 1. FC Heidenheim 1846 seit kurzem auf einer weiteren Social-Media-Plattform präsent: Der FCH ist nun nämlich auch auf TikTok zu finden! Außerdem lohnt sich auch immer ein Besuch von Paules Instagram-Account.

eFootball

Die FCH eFootballer stehen im Grand Final der VBL!

Nächster Erfolg für die FCH eFootballer: Nach dem erfolgreichen Sprung in die erste Playoff-Runde haben sie nun auch die Qualifikation fürs Grand Final der Virtual Bundesliga Club Championship by bevestor (VBL) geschafft!

Ausblick

Das nächste Topteam wartet – Es geht zum FC St. Pauli

Zum nächsten Auswärtsspiel reist der FCH auf den Hamburger Kiez. Am Freitagabend, 18. März (18:30 Uhr), gastiert die Mannschaft von Frank Schmidt beim FC St. Pauli. Mit dem aktuellen Tabellendritten wartet damit das nächste Topteam auf den FCH.