Seit dem 8. Juni 2009 entstand das Stadion als neue Heimspielstätte des 1. FC Heidenheim 1846. Das bisherige Albstadion wurde durch den Umbau zu einer reinen Fußballarena, der Voith-Arena, umfunktioniert und bot 10.000 Zuschauern Platz sowie höchsten Komfort. Seit September 2013 ist auch der Ausbau der Südtribüne (Gegengerade) abgeschlossen. Seither sind die Ecken zwischen Südtribüne sowie West- und Volksbank-Osttribüne geschlossen und die Voith-Arena bietet von nun an 13.000 Fans und Zuschauern Platz. Seit dem Frühjahr 2015 sind auch die beiden Ecken Nord-Ost und Nord-West geschlossen, so dass die Voith-Arena auf eine Gesamtzuschauerkapazität von 15.000 Zuschauern kommt.

Das Motto beim Bau der Voith-Arena: "Nähe"! Von allen Tribünen aus verspricht die Voith-Arena eine emotionales Fußballerlebnis und einen einmaligen Blick auf das Spielfeld.

Die Heidenheimer Voith-Arena liegt unmittelbar neben dem Klinikum Heidenheim. Auch das Congress Centrum und das Schloss Hellenstein sind in der unmittelbaren Nähe.

Wenn Sie der Wegweisung zum Schloss, Klinikum bzw. Stadion (Fußballsymbol) folgen, finden Sie problemlos zur Voith-Arena.

Ausreichend Parkplätze gibt es im direkten Umfeld der Voith-Arena - auch etwas unterhalb im "Katzental" (P 9 und P 10) - vor dem Naturtheater, beim Schloss Hellenstein und beim Klinikum Heidenheim. Ebenfalls kann oberhalb der Voith-Arena, am Baseball-Ballpark geparkt werden (insbesondere bei Jugendspielen). Gästebusse parken in der Regel direkt am Gästeeingang hinter der West-Tribüne.

Für das Navigationsgerät
Im Navigationsgerät können Sie als Zieladresse die Schloßhaustraße 162 eingeben. Die Einfahrt zur Voith-Arena liegt etwa 300 Meter vor bzw. hinter der Zufahrt zum Klinikum Heidenheim und ist ebenfalls bestens ausgeschildert.

Öffentliche Verkehrsmittel
Vom Bahnhof (Bushaltestelle ca. 100 Meter rechts vom Bahnhof) aus erreichen Sie die Voith-Arena mit der regelmäßigen Omnibusverbindung der Heidenheimer Verkehrsgesellschaft HVG mit Linie 6 und Linie 7 (bis zur Haltestelle Klinikum).

Die Voith-Arena - Heimspielstätte des FCH
Blockplan der Voith-Arena

Voith-Arena
Schloßhaustraße 162
89522 Heidenheim

Fon: 07321 947 1800
Fax: 07321 947 1801

Tickets: 07321 947 1846

info@fc-heidenheim.de
www.fc-heidenheim.de
www.voith-arena.de


FCH Fan- und Ticketshop an der Voith-Arena (vor der Volksbank Osttribüne) haben für Sie wie folgt geöffnet:

Mo. bis Fr. 10:00 - 18:00 Uhr

an FCH Heimspielen von eine Stunde vor Stadionöffnung bis eine Stunde nach Spielende. 


Erleben Sie unsere Voith-Arena auch außerhalb der Spieltage. Unser vielfältiges Angebot bietet Möglichkeiten und Räume für Firmen- und Privatveranstaltungen aller Art. Erfahren Sie mehr.


Bitte beachten Sie: Der Besuch in unserem Stadion ist nur bei Beachtung der Stadionordung gestattet.

Stadionordnung (PDF)

Das Betreten außerhalb der Spieltage ist für Unbefugte verboten!


Die Mitnahme von Fotoapparaten, Digitalkameras, Kompaktkameras etc. welche für den Heimgebrauch verwendet werden, ist gestattet. Spiegelreflexkameras, Kameras mit Wechselobjektiv, Videokameras etc. welche auf professionelles Fotografieren oder generell das Filmen rückschließen lassen, sind nicht zulässig.