Warm Up am Dienstag für die Nachmittagseinheit - Marcel Titsch-Rivero und Denis Thomalla (vorne) trainierten danach individuell.


11. Januar 2017

Wie schon am Vortag nahmen die FCH Profis am gestrigen Dienstag, 10. Januar 2017, im Oliva Nova Golf & Beach Resort schon früh die Arbeit auf. Zum Stabilisationstraining unter Anleitung von Athletik-Coach Said Lakhal mussten die Spieler um 7.15 Uhr morgens, und damit noch vor dem gemeinsamen Frühstück, antreten. Am Vor- und Nachmittag bat Cheftrainer Frank Schmidt dann jeweils zu gut 90 minütigen Übungseinheiten auf dem Platz.

 

Nicht im straff durchorganisierten Tagesprogramm vorgesehen, war hingegen ein unangemeldeter Doping-Kontrollbesuch in der Mittagspause – allerdings reine Routine. Im Auftrag der Nationalen Anti-Doping-Agentur (NADA) wurden dabei zwei FCH Profis getestet. Timo Beermann und Martin Rasner mussten an den anwesenden Dopingkontrollarzt, der aus Deutschland angereist war und sämtliche Bundesligisten in Spanien im Trainingslager besucht, jeweils eine Urinprobe von mindestens 90 ml abgeben.

 

Martin Rasner indes zählte zu den Profis, die nicht voll einsatzfähig waren. Er klagt derzeit über muskuläre Probleme und absolvierte jeweils nur individuelles Training. Denis Thomalla (Verstauchung im Bereich des Kniegelenks aus dem Ingolstadt-Spiel) tat ihm dies gleich, macht aber Fortschritte und absolvierte bereits wieder Läufe. Insgesamt war die Mannschaft in den beiden Dienstageinheiten also nicht ganz vollständig, denn leicht angeschlagen blieben außerdem Marcel Titsch-Rivero und John Verhoek zeitweise auf ihren Zimmern, während Mathias Wittek über einen grippalen Infekt klagte und überhaupt nicht trainierte. Pech hatte Oliver Schnitzler, den beim morgendlichen Torabschlusstraining ein Ball aus kurzer Entfernung im Gesicht traf. Der Torhüter musste deshalb am Nachmittag aussetzen.

 

Wer von den angeschlagenen Spielern am Mittwoch, 11. Januar 2017 (15 Uhr, in Oliva) beim Testspiel gegen Zweitligakonkurrent Union Berlin wieder zur Verfügung steht, ist noch fraglich. Nach der Begegnung findet übrigens ein Mannschaftsabend mit dem mitgereisten Fans im Golfclubhaus der Hotelanlage statt, zu dem der FCH eingeladen hat.

 

INFO: Auf der FCH Facebook-Seite halten wir Sie den ganzen Tag mit den wichtigsten Infos und Bildern aus Oliva/Nova auf dem Laufenden - natürich auch vom Test gegen Union Berlin.